Gründung des Fördervereins 1983

Der Förderverein Stadtbücherei Jülich e.V. wurde im Februar 1983 gegründet. Anlass war die von der Stadtverwaltung Jülich beschlossene drastische Kürzung des Medienetats, mit welchem die Stadtbücherei ihre Aufgabe als Mittelpunktbibliothek nicht mehr hätte erfüllen können. So fanden sich im Februar 1983 viele Freunde der Stadtbücherei zusammen, um einen Förderverein zu gründen. Im ersten Anlauf schrieben sich 27 Mitglieder ein. Der erste Vorstand setzte sich folgendermaßen zusammen:

1. Vorsitzende: Rosemarie Förthmann

2. Vorsitzender: Josef Worms

Geschäftsführerin: Annegret Kemper

Beisitzer: Elisabeth Vietzke und Else Mücke

Jülicher Nachrichten vom 19. Februar 1983
Jülicher Nachrichten vom 19. Februar 1983
Jülicher Volkszeitung vom 19. Februar 1983
Jülicher Volkszeitung vom 19. Februar 1983